Karpatt

Chanson | Swing Jazz | Cumbia | Rock

Schon seit über 20 Jahren tritt Karpatt mit seinen Chansons in Bars und Konzertsälen in Frankreich und überall auf der Welt auf. Das Trio mit Frédéric Rollat an der Gitarre, Hervé Jegousso am Kontrabass und Gaétan Lerat an der E-Gitarre brachte seine Musik schon in die kasachischen Ebenen und an die indonesischen Strände, nach Nordeuropa und bis zu den Anden.

Die Musik von Karpatt kennt keine Grenzen. Französisches Chanson, Gipsy Jazz, Rock oder Elektroklänge – die Band experimentiert gern mit Rhythmen und Klängen, denen sie auf ihren Reisen begegnet. Die drei Musiker komponieren nach Lust und Laune, lassen dabei die bereisten Länder und Freundschaften ihres Lebens anklingen. Sie sind immer neugierig und haben Lust, Emotionen zu teilen und das Publikum in andere Welten mitzunehmen.

Ihr letztes und achtes Album Valparaiso kam 2019 heraus. Hier lässt Karpatt deutlich seine lateinamerikanischen Einflüsse hören. Für die Studioaufnahme ihrer neuesten Platte haben die Künstler talentierte Freund*innen dazugeholt, die genauso gerne reisen, Party und Musik machen wie sie selbst: Zoufris Maracas, Têtes Raides, Tryo oder auch Flavia Coelho.

Wer Karpatt hört, muss tanzen und lachen, die Musik geht unter die Haut. Ihre Lieder erzählen von Kindheitserinnerungen, der Wiederbegegnung mit einem Freund, der zu früh verschwunden war, vom Verlieben – einfach vom Leben! Im Konzert erleben wir die Freude, die Lust am gemeinsamen Erleben, die Sehnsucht nach Glück. Karpatt war 2013 bei PERSPECTIVES – es ist wieder mal Zeit für ein bisschen Sonne…

Konzert
04.06.2022 22:00
Festivalclub Sektor Heimat, Saarbrücken
60 min.
10,00 €