La loi de la jungle

Antonin Peretjatko

Der Ministeriumspraktikant Marc Châtaigne reist nach Französisch-Guayana, um den Bau der ersten Indoor-Skipiste im Amazonas-Gebiet zu beaufsichtigen. Unterstützt werden soll er dabei von der schönen aber ebenso temperamentvollen Tarzan.

Schnell stellt sich heraus, dass sich die beiden überhaupt nicht leiden können – als sie sich dann auch noch gemeinsam im Dschungel verirren, beginnt eine abenteuerliche und verrückte Reise zurück in die Zivilisation. Mit Vimala Pons (GRANDE – PERSPECTIVES 2018) und dem Enfant terrible der französischen Theaterszene Vincent Macaigne.

Kino_achteinhalb

Kino