(E)MOTION LAB #2

Arno Ferrera, Josa Kölbel

Eine Woche voller Akrobatik, Austausch und (Un)Gleichgewicht – so lautet das Versprechen, das Arno Ferrera (Compagnie Un Loup pour l’Homme) und Josa Kölbel (Berlin Circus Festival) jungen deutschen und französischen Zirkusartisten, Schauspielern und Tänzern geben. Sowohl Amateure als auch Profis werden in der Gruppe das Verhältnis von Körper und Bewegung sowie die Beziehung zum Gegenüber erforschen. Der künstlerische Praxis-Workshop endet mit einer öffentlichen Präsentation und Diskussion: Alle, die den Entstehungsprozess eines Stückes mindestens genauso spannend finden wie das Ergebnis, sollten den Termin nicht verpassen!

Für die Ausschreibung des Workshops bitte hier klicken.

Plattform_D_FRDFJW_OFAJLa_Region_Auvergne_Rhone_Alpes

(Tanz-)Akrobatik