Gemeinsam mit unseren Partnerinstitutionen in Metz, dem Centre Pompidou-Metz und Passages Transfestival, bieten wir am 7. und am 8. Mai 2022 einen Kulturausflug nach Metz an.

Das Festival PERSPECTIVES organisiert einen Bustransfer zwischen Saarbrücken und Metz.

Am Samstag, 7. Mai 2022 haben Sie die Möglichkeit, zwei Veranstaltungen in Metz zu besuchen:

  • Conversations (Gespräche) ausverkauft!
  • 20 danseurs pour le XXe siècle et plus encore

Mit Ihrer Eintrittskarte für 20 danseurs... können Sie auch die Ausstellungen des Centre Pompidou-Metz besuchen.

Karten (inkl. Bustransfer) sind im Webshop PERSPECTIVES erhältlich.

Der Verkauf endet jeweils am Vortag um 19:30 Uhr. Kurzfristig können Sie noch Tickets telefonisch am Tag selbst reservieren (je nach Verfügbarkeit) unter: +49 (0)177 76 41 385:

  • für Samstag, 07.05. von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr
  • für Sonntag, 08.05. von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass nur in Bar bezahlt werden kann.

Wenn Sie nur die Veranstaltungen, ohne Bustransfer, besuchen möchten, erhalten Sie die Tickets an den jeweiligen Vorverkaufsstellen:

Sie möchten nur 20 danseurs pour le XXe siècle et plus encore besuchen? Das geht auch!

Vor und nach der Veranstaltung haben Sie Zeit für sich in Metz, um das Hauptquartier vom Passages Transfestival zu entdecken, auf dem Festivalgelände oder in der Stadt essen oder Kaffee trinken zu gehen, die Ausstellungen vom Centre Pompidou-Metz zu besichtigen…

Tagesablauf:

  • 10:30 Uhr Abfahrt Saarbrücken (Schloßmauer, Franz-Josef-Röder-Straße)
  • 15:00 bis 18:00 Uhr 20 danseurs pour le XXe siècle et plus encore
  • 19:15 Uhr Rückfahrt nach Saarbrücken
  • ca. 20:15 Uhr Ankunft in Saarbrücken

Gesamtpreis: 16 Euro (inkl. Bustranfer)
Ermäßigt*: 10 Euro (inkl. Bustranfer)

Karten sind im Webshop des Festival PERSPECTIVES erhältlich.

* hier können Sie sehen, wer Anrecht auf eine Ermäßigung hat.

Am 8. Mai 2022 können Sie 20 danseurs pour le XXe siècle et plus encore in Metz besuchen.

Vor und nach der Veranstaltung haben Sie Zeit für sich in Metz, um das Hauptquartier vom Passages Transfestival zu entdecken, auf dem Festivalgelände oder in der Stadt essen oder Kaffee trinken zu gehen, die Ausstellungen vom Centre Pompidou-Metz zu besichtigen.

Tagesablauf:

  • 11:30 Uhr Abfahrt Saarbrücken (Schloßmauer, Franz-Josef-Röder-Straße)
  • 15:00-18:00 Uhr 20 danseurs pour le XXe siècle et plus encore
  • 19:15 Uhr Rückfahrt nach Saarbrücken
  • ca. 20:15 Uhr Ankunft in Saarbrücken

Gesamtpreis: 16 Euro (inkl. Bustransfer)
Ermäßigt*: 10 Euro (inkl. Bustransfer)

Karten sind im Webshop des Festival PERSPECTIVES erhältlich.

* hier können Sie sehen, wer Anrecht auf eine Ermäßigung hat.